Weihnachten im Siegfried-Ehlers-Haus

Wir, die Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen des Siegfried- Ehlers Hauses fieberten eifrig auf den 24.12.21 hin. Trotz der besonderen Situation wollten wir es uns an Weihnachten gemütlich machen.

Am Nachmittag saßen wir alle gemeinsam auf unseren neuen Sofas im Wohnzimmer und schauten einige schöne Weihnachtsmärchen. Anschließend tranken wir alkoholfreien Punsch, dabei hörten wir Weihnachtslieder und sangen kräftig mit. Am Abend gab es wie jedes Jahr Kartoffelsalat mit Würstchen, den wir am Vormittag schon vorbereitet haben.

Abschließend hörten wir den Weihnachtsmann mit der Glocke läuten. Unter unserem schön geschmückten Weihnachtsbaum fanden wir einige tolle Geschenke, diese wurden uns vom Weihnachtsmann höchstpersönlich überreicht.

(25.12.2021, Joanna Kub, Gruppenleitung Siegfried-Ehlers-Haus)