Radfahr-Challenge – Endergebnisse!

Die Radfahr-Challenge von special olympics im November 2020 war bei uns ein voller Erfolg. Wir haben Sie bereits im November wöchentlich über die gefahrenen Kilometer unserer Teilnehmer auf dem Laufenden gehalten.

Nun ist die finale Auswertung aller teilnehmenden Einrichtungen und Schulen bekannt: Die Lebenshilfe hat sich den 2. Platz erradelt!

Insgesamt wurden von allen Teilnehmern der Region 9.034,6 Kilometer Strecke zurück gelegt! Das entspricht ca. der Entfernung von Deutschland nach Südafrika.
An diesem Ergebnis haben sich die Athleten und Athletinnen der Lebenshilfe Wolfsburg mit 3520,4 km beteiligt.

Das ist ein sensationelles Ergebnis!

Wir freuen uns auf die nächste Challenge von special olympics, die in diesem Jahr folgen soll!

(Ronald Böhme, Sportbereich)