Ein Abend im Advent

Nach der gelungenen Adventsfeier am letzten Sonntag galt es nun einen weiteren Bewohner Wunsch im Haus am Ring zu erfüllen. Ein Filmabend mit allen Bewohnern/innen.

Da nun weitere Treffen und Gruppenveranstaltungen abgesagt sind , gab es gestern gleich Gelegenheit dazu.

Ausgesucht wurde eine schwedische Geschichte. Die Verfilmung von Selma Lagerlöff: Nils Holgersson.

Die Neuverfilmung von 2011 mit sprechenden Tieren fand großen gefallen. Dazu gab es einen leckeren Kakao mit Mandel oder Lebkuchengeschmack und Mandarinen.

Nils Holgersson, der Fuchs Smyrre, die Hausgans Martin und der Kobold sind nun die Lieblingsfiguren der Bewohner.  Als Bonusfilmmaterial gibt es in den nächsten Tagen noch eine Doku zu sehen bei der gezeigt wird, wie die Tiertrainer es geschafft haben die mitspielenden Tiere  so toll zu dressieren.

Darauf freuen sich schon jetzt alle!

(Kerstin Daske, Gruppenmitarbeiterin Haus am Ring, 16.12.2021)