Feuchtfröhliche Mitarbeiterschulung am 08. August 2019

Mit vollem Einsatz und viel Spaß erwarben vier Mitarbeiterinnen des Heilpädagogischen Kindergartens „Rappelkiste“ ihren DLRG Schein „Bronze“ im Freibad Meinersen.

Dafür mussten sie 15m tauchen, einen Ring aus 2m Tiefe hochholen, mit Kleidung schwimmen, eine erwachsene Person aus dem Wasser ziehen und einen Kopfsprung vom Einmeterbrett wagen. Mit viel Mut und Ehrgeiz erhielten alle Teilnehmer das Zertifikat.

Somit können die Kinder nun beim wöchentlichen Schwimmen entsprechend betreut werden.

Alle Rappelkistenkinder sagen „Danke“ für diesen körperlichen Einsatz der Mitarbeiter.

Sandra Reim